Seit 25 Jahren vor Ort - zuverlässig und kundennah.

Seit der Gründung im Jahr 1991 hat die evb eine rasant-dynamische Entwicklung erlebt.
Aktuell arbeiten 92 engagierte Mitarbeiter dafür, dass unsere gute Geschichte weitergeht.

  • Gründung der evb

  • wichtiger Fernwärme Netzausbau

    Steinkohlebefeuertes Heizkraftwerk-Nord ersetzt durch modernes Gasturbinen-Heizkraftwerk 

  • Umzug

    Das Verwaltungsgebäude der evb wird bezogen

  • Gründung der evb-Netze GmbH als 100%-ige Tochtergesellschaft

  • Eröffnung des Kundenservice-Center

  • Wärmebildaufnahmen für evb-Kunden

    Im Januar 2009 können sich evb-Kunden erstmalig Wärmebildaufnahmen Ihrer Gebäude anfertigen lassen 

  • Neue Geschäftsführung

    Die Geschicke der evb werden ab jetzt von Oswin Vogel und Ivars Gludausis geleitet

  • evb wird EMOTIF-Partner

    evb wird Partner des regionalen Forschungs- und Innovationsprojekts EMOTIF für Elektromobilität im ländlichen Raum

  • Elektrotankstelle und erstes Elektrofahrzeug

    Die Elektrotankstelle auf unserem Firmengelände geht ans Netz und der Fuhrpark wird durch ein erstes Elektrofahrzeug erweitert

  • Windkraftanlage in Immenrode

    Die Windkraftanlage in Immenrode ans Netz: Ein Projekt der evb und 10 weiteren Thüringer Stadtwerken 

  • Energietag

    In Kooperation mit den ansässigen Autohäusern und der IHK

  • evb-Vorteilskarte

    Einführung der evb-Vorteilskarte in Kooperation mit dem Gewerbeverein

  • Neue Website

    Eine neue Webseite geht ans Netz, die moderner und noch kundenfreundlicher ist
  • Eröffnung des evb-Kundenzentrums

    Eisenach in der Johannisstraße 9.
  • Neue Netzgebiete

    Die evb wird Grundversorger der neuen Netzgebiete Neuenhof, Hörschel, Stedtfeld, Wartha, Stregda, Madelungen, Neukirchen, Berteroda, Hörzelsroda und Stockhausen.
  • Neue Produkte und Tarife

    Das neue Produkt Thüringen DSL wird ebenso wie die Haupttarife watt.burg strom, watt.burg erdgas und watt.burg wärme eingeführt.