Wir suchen Sie!

zurück

Ausbildung zum/zur Elektroanlagenmonteur/-in

Wir, die Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH, sind ein Energieversorgungsunternehmen mit Ausnahmecharakter. Warum? Weil wir neben unseren Sparten Strom, Gas und Fernwärme einfach mehr bieten: ein großes Engagement für unsere Region, die uns sehr am Herzen liegt. Deshalb suchen wir Sie – unseren neuen, motivierten Mitarbeiter, der uns hilft, unsere Ziele in puncto Energie für Eisenach in allen Facetten zu verwirklichen. Neugierig geworden?

Ihr Profil

  • Einen guten Realschulabschluss oder Abitur
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere Physik und Mathematik
  • Sinn für technische Zusammenhäng
  • Handwerkliches Geschick, schnelle Auffassungsgabe und logisches Denkvermögen
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Die Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt nach einem betrieblichen Ausbildungsplan in der technischen Abteilung der evb und den Ausbildungsbereichen der TEAG. Sie werden durch erfahrene Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte und Mitarbeiter angeleitet und betreut. Die Ausbildungsplätze sind mit moderner Büro und Kommunikationstechnik ausgestattet. Der Berufsschulunterricht wird durch einen fach- und berufsbezogenen, betriebsinternen Unterricht ergänzt. Außerdem werden im Rahmen des Ausbildungsverbunds Prüfungsvorbereitungen, Exkursionen und Seminare angeboten. Im 2. Ausbildungsjahr wird eine Zwischenprüfung durchgeführt. Die Ausbildung schließt mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

Das Berufsbild

Auf Montagebaustellen, in Servicewerkstätten und in Fertigungsabteilungen sind Elektroanlagenmonteure/ Elektroanlagenmonteurinnen dafür verantwortlich, dass elektrische Maschinen, Motoren und Transformatoren ihren Dienst versehen. In der Fertigung stellen sie mechanische Bauteile her, bauen Geräteteile zusammen, montieren und verdrahten Steuerungseinrichtungen und überwachen die dazu nötigen Maschinen und die Beleuchtung. Im Servicebereich und auf Baustellen prüfen und messen sie, richten Maschinen ein und warten diese oder führen Reparaturen aus.

Einsatzort

Eisenach

Eintrittsdatum

01.08.2020

Ihre Benefits

Tarifliche Bezahlung inkl. 13. Monatsgehalt
Umfassendes Gesundheitsmanagement
Betriebliche Altersvorsorge
Kostenfreie Getränke
Kantine inkl. Zuschuss
Kostenlose Parkplätze
Flexible Arbeitszeiten bei einer 38h Woche
Mitarbeiter-Eventplattform
30 Tage Urlaub
Junges dynamisches Arbeitsumfeld
Geförderte Weiterbildung
Moderne Arbeitsplätze
 

Orte der Ausbildung:

Der Theorieunterricht findet an der Andreas-Gordon-Schule in Erfurt statt, der praktische Ausbildungsteil bei der TEAG in Erfurt und den evb-Standorten.

Das Auswahlverfahren:

Das Auswahlverfahren beginnt mit der Sichtung Ihrer eingegangenen Bewerbung. Eine Anleitung sowie wichtige Punkte zum Erstellen einer Bewerbung finden Sie hier.

Konnten Sie uns mit Ihrer Bewerbung überzeugen, dann laden wir Sie zu einem Eignungstest ein. Folgendes möchten wir hierbei prüfen: Allgemeinwissen, Mathematik, Rechtschreibung und Grammatik, Vorstellungsvermögen und logisches Denken. Bei guten Ergebnissen im Eignungstest laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt über den Button am Ende der Seite.